Hex 2020 – Dziendobry Warschau

 

Dieses Jahr haben wir einen ganz besonderen Ausflug mit unserem Verein geplant – und zwar in das nicht weit entfernte Warschau, die Hauptstadt Polens. Das Highlight auf unserem Trip sollte der Varso Tower sein, das kommende größte Gebäude der EU – aber erstmal mussten wir mit unseren zwei schnicken Mercedes-Bussen ankommen…

Bericht1Endlich in unserem zentral gelegenen Hostel angekommen, sind wir direkt in die straff geplante Tagesordnung übergegangen, denn die Baustelle der Widok Towers (=Aussichtstürme) erwarteten uns bereits. Dort angekommen, besuchten wir den beeindruckenden Rohbau des Hochhauses, das zukünftig ca. 34 000 m² Büro- und Einzelhandelsflächen, Lagerflächen und zahlreiche Tiefgaragenplätze für seine Besucher bieten wird. Geführt wurden wir von einem Ingenieur für Lüftungstechnik, der uns das Herz des Bauwerks zeigte, das sich in der untersten Ebene befand. 

 

Dieser wurde von einem Architekten unterstützt, der uns die Merkmale und Knackpunkte bis in die oberste Etage schilderte.

 

Ganz oben mit einem Lift angelangt, gab es neben dem atemberaubenden Ausblick noch einige Selfies.

 

Nach einer kurzen Stärkung ging es dann weiter zum im Bau befindlichen Museum für moderne Kunst. In direkter Nachbarschaft des monumentalen Kulturpalastes ließen wir uns das Injektageverfahren zur Baugrubensicherung erläutern. 

 

Bericht2Nach der langen Fahrt und den zwei Baustellen konnte dann jeder frei nach Laune in das Warschauer Nachtleben eintauchen und seinen Abend mit einem polnischen Trunk ausklingen lassen. Dabei trafen wir auch Michał, der während seines Masterstudiums in Dresden aktives Mitglied des Vereins war und sich die Zeit nahm, uns die schönen Ecken Warschaus zu zeigen bzw. zu empfehlen.

 

Am nächsten Morgen gab es ein gemeinsames Frühstück – wie jeden Morgen, frisch von unseren Profiköchen vorbereitet. Motiviert und gestärkt ging es dann gemeinsam zum Varso Tower, dem kommenden höchsten Gebäude unseres geliebten Europas!

 

Nach einigen Runden um den kaum übersehbaren Rohbau durften wir nach einem Alkoholtest in das Gebäude eintreten – natürlich gab es keinen Vodka zum Frühstück und wir durften alle eintreten.

 

Der Wolkenkratzer mit seinen 52 Stockwerken wird insgesamt eine Höhe von 310 Metern erreichen, wobei die Spitze eine beachtliche Höhe von 80 Metern aufweisen wird. Dazu wurden 500 Millionen investiert und die Baumaßnahmen dementsprechend strikt angepasst.

Den Ausblick aus 230 Metern durften wir vor allen anderen genießen, denn hier wird später mal eine Aussichtsterrasse entstehen, die ihr wahrscheinlich ab 2020 besichtigen werden kann.

 

Bericht3Nach diesem Höhenflug ging es nun einige Ebenen tiefer,  und zwar zu einem Tunnel, der Teil der neuen Stadtumfahrung Warschaus sein wird. Nach einer knappen Präsentation über die Belüftungssysteme des Tunnels durften wir in diesen selber eintreten und einige interessante Fakten erfahren.

 

Die letzten 2 Tage haben wir für die städtische und kulturelle Seite Warschaus genutzt. Zunächst wurden wir von einer netten Dame um die Stadt geführt ließen uns die nach dem Krieg wiederaufgebaute Altstadt Warschaus zeigen. Wir haben das „Polin Museum“ besucht, in dem die polnische und jüdische Geschichte veranschaulicht wurde.

 

Und natürlich haben wir uns ins polnische Nachtleben gestürzt und mit unseren polnischen Freunden angestoßen. Das Happy End gab es dann in einem uns empfohlenen traditionellen polnischen Restaurant, in dem wir noch ein letztes Mal die köstliche Hausmannskost erleben durften.

 

 

 

Bericht4Im Großen und Ganzen ein sehr gelungener und wissensreicher Ausflug, den man auf seinem Weg zum Bauingenieur auf jeden Fall mitnehmen kann. Dzienkuje an alle beteiligten Firmen und Organisationen für die Baustellenführungen und an Michał für die Tipps eines Einheimischen!

 

Stump Franki Logomageba_Logo_pantone.png

Hentschke_Logo.jpgLAP

Logo BB AG gelb schwarz 514x226

Logo NEU

RIB logo 45mm rgb 150dpiGuWa

 

SSF Logo RGB 326x238

VIC PB color 1528x520

Zueblin mit Weissraum mit Balken RGB 200mm r12

bj logo

E&S logo 150x45 4C

momentum Logo

dsi 1417x236

BPR DrSchaepertoensConsult Logo 5cm

wkp logo subline

Willke Logo