TEx Plauen - Exkursion zur Gleisbaustelle in Dresden-Plauen

 

 

Als Teil der überregionalen Bahnverbindung von Dresden Richtung Chemnitz und Hof wird der Streckenabschnitt Dresden-Altstadt bis Dresden-Plauen modernisiert. Im Zuge der Baumaßnahme werden drei Brücken neugebaut, der Bahndamm wird saniert und der Haltepunkt Dresden-Plauen wird als barrierefreier Zugang modernisiert.

 

tex saurierpark freunde

 

Am 5. April durften wir die Baustelle aus nächster Nähe betrachten. Die beiden Jungbauleiter Desiree Genkel und Jürgen Domschke der Sächsischen Bau GmbH und Herr Höhne von Amand haben uns eine aufschlussreiche Führung über die Baustelle gegeben.
Als wir die Baustelle besichtigt haben, war der Rückbau der alten Brücken bereits abgeschlossen. Ein Teil des Bahndamms wurde bereits mit Litzenankern versehen. Außerdem wurde die Bestands-Stützwand zum Teil durch eine vorgesetzte Ortbetonschale ergänzt. Im gesamten Abschnitt wird eine Kappe ausgeführt.
Während der Baumaßnahme wird der Schienenverkehr auf ein Behelfsgleis umgelegt. Dafür wurden drei Stahl-Hilfsbrücken installiert. Da der Bahndamm in innerstädtischem Gebiet liegt und der Autoverkehr durch zwei der drei Unterführungen sichergestellt werden muss, sind die Platzverhältnisse beengt. Um die Baumaßnahme dennoch effizient und zügig durchzuführen, müssen häufig kreative Lösungen in der Ausführungsplanung gefunden werden.
Um Zugang für Kipper und Bagger zu ermöglichen, wurde an der Stelle der Bienertbrücke eine Rampe erbaut. Um diese Rampe so lange wie möglich nutzen zu können, soll die bereits fertiggestellte Rahmenbrücke erst später an die vorgesehene Stelle eingeschoben werden. Dafür wird das gesamte Bauwerk mit Pressen angehoben, auf Teflonplatten gestellt und dann eingeschoben.
Ein unerwartetes Problem hat der Baugrund verursacht. Ursprünglich sollte der Strecken abschnitt auf Bohrpfählen tiefgegründet werden. Wo der Baugrund es zuließ, wurden diese auch ausgeführt. Im westlichen Teil steht Syenit an, der vorher nicht entdeckt wurden ist. Ein Teil der Strecke wird deshalb wie das Bestandsbauwerk flachgegründet. 

 

tex gleisbaustelle dd plauen

 

Wir sind sehr dankbar einen Einblick explizit in diese Gleisbaustelle bekommen zu haben. Des Weiteren war es aufschlussreich und interessant die Herausforderungen der Ausführungsplanung im Allgemeinen vorgestellt zu bekommen. Vielen Dank für die Führung an Jürgen Domschke und Desiree Genkel von der Sächsischen Bau GmbH und Herrn Höhne von Amand.

Abbildung 1: Visualisierung der Brücke Altplauen [Quelle: Deutsche Bahn AG/weitere Bearbeitung INTER OFFICE GmbH]
Abbildung 2: Gruppenfoto unter der Bienertbrücke, im Hintergrund Hilfsbrücke

 

Stump Franki LogoStump Franki Logomageba_Logo_pantone.png

Hentschke_Logo.jpgLAP

Logo BB AG gelb schwarz 514x226

Logo NEU

RIB logo 45mm rgb 150dpiGuWa

 

SSF Logo RGB 326x238

VIC PB color 1528x520

Zueblin mit Weissraum mit Balken RGB 200mm r12

bj logo

E&S logo 150x45 4C

momentum Logo

dsi 1417x236

BPR DrSchaepertoensConsult Logo 5cm

wkp logo subline

Willke Logo

 

IPROconsult Logo

Goldbeck Logo

Carbocon Logo

 

Schöck Logo

 

RISAM AG Logo